Leicht bewegen

Leicht bewegen in Job und Alltag

Gedanken, Gefühle, Bewegungen und Handlungen sind nicht voneinander zu trennen. Daher können Sie Ihr Denken nutzen, um Verspannungen vorzubeugen. Und Ihren Körper dafür nutzen, um mehr Raum für freie Gedanken zu entwickeln.

Ob Sitzen, Stehen, Bildschirm-Arbeit, Präsentieren, Fahrrad fahren oder Yoga – entscheidend ist, wie Sie sich dabei bewegen und was Sie darüber denken. Ob hektisch oder gelassen, mit viel oder wenig Muskeltonus, automatisiert oder bewusst – Sie bestimmen, wie viel Energie Sie darauf verwenden. Mit der Methode der Alexander-Technik erarbeiten wir:

  • Wie Sie trotz Hektik und Druck ohne unnötige Anspannung durch den (Job-)Alltag kommen.
  • Wie Sie beweglich bleiben zwischen Tastatur, Telefon und Tausend Prioritäten.
  • Wie Sie durch eine neue Körperlandkarte Ihre Bewegungen leichter gestalten.
  • Wie Sie früher aufmerksam werden auf unerwünschte Muster und Alternativen erarbeiten.

Nachhaltiges Training am Arbeitsplatz

Rückenschonendes und gleichzeitig entspanntes Arbeiten mit Hilfe der Alexander-Technik.
Gemeinsam erarbeiten wir eine individuelle entspannte Körperhaltung: Wir analysieren Ihre Bewegungen, dann optimieren wir die Abläufe und Sie führen die Bewegung nach dem neuen Plan bewusst aus. Individuell optimale Bewegungen erhalten Ihre psychische und physische Leistungsfähigkeit und Arbeitsqualität – egal in welchem Alter.

Ablauf

Im Training arbeiten wir immer mit einer von Ihnen gewählten Situation oder Bewegung aus Ihrem Alltag oder Job. Ich stelle Ihnen Fragen und beobachte Ihre gewohnten Bewegungsabläufe. Unterstützend arbeite ich mit meinen Händen als Werkzeug, um durch sanfte Berührung Ihrer Muskulatur neue Erfahrungen in Bewegungsabläufen und damit auch neues Denken zu ermöglichen. So erarbeiten wir gemeinsam neue Lernschritte, die Sie in Ihren Alltag transferieren können.

Was haben Sie davon?

Führungskräfte und Unternehmen

Erarbeiten Sie eine Strategie, wie Sie in Zeiten schnellen Wandels leistungsfähig und beweglich bleiben – auch ohne Zeit für Sport.

Mitarbeiterinnen und Teams

Eigene Gewohnheiten werden erforscht, erkannt und verändert. Das Teilen und Erleben der Veränderungsprozesse anderer Personen im Team bereichert zusätzlich.

Privatpersonen

Sie haben schon alles versucht, um Ihre Rückenschmerzen los zu werden? Mit der Alexander-Technik erkennen Sie, was Sie selber dazu beitragen können, um Verspannungen präventiv zu vermeiden.

Kontakt

0211 - 977 19 560
kontakt@ikos-grosser.de

Kontaktformular
Meine Eingaben werden gespeichert und verarbeitet, um meine Anfrage zu beantworten. Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@ikos-grosser.de widerrufen. Weitere Informationen: Datenschutz
Wird gesendet