Deine Haltung ist Dein Erfolg!

Sabine Grosser Zitat: Deine Haltung ist Dein Erfolg!

Welche Haltung kommt Ihnen als erstes in den Sinn? Die innere oder die äußere Haltung – also die Einstellung oder die Körperhaltung? Und wenn Sie Ihre Haltung ändern wollen, über welchen Weg leiten Sie die Veränderung dann meistens ein? Ich behaupte, dass eine Veränderung nur dann möglich ist, wenn beide im Dialog zueinander stehen. Und der ungewöhnliche Weg ist, dass Sie bei Hindernissen und Blockaden erst die äußere Haltung ändern – und zwar in die einer Erfolgspose. Und so entsteht mehr Raum im Denken, um tatsächlich zu einer lösungsorientierten inneren Haltung zu kommen.

  1. Mach dir deinen Körper zum Verbündeten – nimm eine Erfolgspose ein.
  2. Lass dein Gehirn nicht unbeaufsichtigt – sei dir deiner hinderlichen Gedanken bewusst und ändere sie
  3. Vertraue deinem neuen Plan – und lasse diese Schritte immer wieder in deinen Alltag einfließen